• Haben Sie manchmal Probleme mit unbekannten Dateitypen?

    Sie sind hier richtig, wir helfen Ihnen, sie zu lösen!

Dateiendung XMP

Wenn Sie an dieser Stelle angekommen sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ein Problem mit der Datei XMP haben. Wenn Sie die Datei XMP öffnen oder ein anderes Problem mit dieser Datei beheben möchten, lesen Sie aufmerksam die Informationen auf dieser Seite.

Informationen über die Datei XMP
Vollständiger Name der Datei Hersteller Popularität
Adobe Extensible Metadata Platform Format Adobe Systems

Was ist eine Datei XMP?

Eine XMP-Datei ist eine Metadatendatei, die von Adobe-Programmen wie Photoshop und Bridge verwendet wird. Es enthält die Änderungen an einer Kamera-Rohdatei, wie zB eine .CR2- oder .NEF-Datei, und wird automatisch generiert und im selben Verzeichnis wie die entsprechende Kamera-Rohdatei gespeichert. XMP-Dateien enthalten verschiedene Eigenschaften einer Bilddatei wie Beschreibung, Titel, Schlüsselwörter, Autor, Urheberrecht, Helligkeit, Belichtung, Kontrast, Schnittwinkel, Schatten, Sättigung, Schärfe, Tönung und Temperatur.

XMP (Extensible Metadata Platform) Dateien werden in einem Standard-Klartextformat gespeichert, das von XMP-kompatiblen Anwendungen durchsucht werden kann. Das Format wurde von Adobe als Mittel zur Standardisierung von Metadaten über mehrere Dateitypen wie Bilder, Datenbanken und Webdokumente entwickelt. Während XMP-Daten von mehreren Drittanbieter-Anwendungen unterstützt werden, wird es hauptsächlich von Adobe-Software verwendet, um Metadaten für Kamera-Rohdateien zu speichern.

In Photoshop wird die XMP-Datei automatisch generiert, wenn Sie eine Kamera-Rohdatei öffnen, die Einstellungen im Verarbeitungsbild der Zwischenkamera auswählen und auf OK klicken. Wenn du nicht die Mühe einer zusätzlichen Datei für jede deiner Rohdateien willst, kannst du sie im .DNG-Format speichern. Dieses Format bettet die XMP-Metadaten in die Datei selbst ein und eliminiert die Notwendigkeit einer begleitenden XMP-Datei.

Wenn Sie auf eine XMP-Datei auf Ihrem Computer kommen, gibt es höchstwahrscheinlich eine entsprechende Kamera-Rohdatei, wie zB eine NEF- oder CR2-Datei, die sich am selben Ort befindet. XMP-Dateien sollen nicht manuell geöffnet werden. Stattdessen werden sie von der Anwendung referenziert, die zum Öffnen der entsprechenden Kamera-Rohdatei verwendet wird. Sie können jedoch eine XMP-Datei in einem Texteditor öffnen, um die Metadaten anzuzeigen.

Wenn Sie die XMP-Datei löschen, verlieren Sie alle Änderungen an der entsprechenden Kamera-Rohdatei.

Wie öffnet man die Datei XMP?

Das häufigste Problem, das vorliegt, wenn Sie eine Datei XMP nicht öffnen können, ist kurios – Sie haben auf Ihrem Gerät die entsprechende Applikation nicht installiert. Die Lösung ist sehr einfach, man muss nur aus der Liste, die Sie auf dieser Seite finden, ein (oder mehrere) Programme auswählen und installieren, mit dem (denen) man XMP öffnen kann. Nach der erfolgreichen Installation sollte der Computer von alleine die soeben installierte Software mit der Datei XMP verbinden, die Sie nicht öffnen können.

Programme, die Datei XMP öffnen
Andere Probleme mit der Datei XMP

Sie haben eines der Programme heruntergeladen und erfolgreich installiert und das Problem mit der Datei XMP ist immer noch vorhanden? Dieser Vorfall kann mehrere Ursachen haben – wir stellen einige Gründe vor, die für die meisten Probleme mit den Dateien XMP: verantwortlich sind

  • Datei XMP, auf die sich das Problem bezieht, ist beschädigt
  • Die Datei wurde nicht vollständig heruntergeladen (laden Sie die Datei erneut aus derselben Quelle oder dem E-Mail-Anhang herunter)
  • im "Windows-Verzeichnis" gibt es keine entsprechende Verbindung der Datei XMP mit dem installierten Programm für seine Bedienung
  • Die Datei ist mit einem Virus oder Malware infiziert
  • Applikation, die für die Bedienung der Datei XMP zuständig ist, verfügt über keine notwendigen Kapazitäten auf dem PC, bzw. es wurden keine notwendigen Steuerungselemente installiert, die den Start des Programms ermöglichen
Datei finden